Angeln


Ob Anfänger oder Profi, bei uns im Angelpark Sonnehüsle

kommt jeder auf seine Kosten. Anfängern stehen wir mit Leihgerät, sowie Tipps und Tricks zur Verfügung. Wir zeigen dir wie man angelt, aber auch den waid- und tierschutzgerechten Umgang mit dem Fisch und die Weiterverarbeitung.
Somit steht einem erfolgreichen Angeltag nichts mehr im Wege. Und das ganz ohne Angelschein! Auf unserer Anlage darf jeder fischen, solange er sich an die gesetzlichen Bestimmung des Tierschutzes hält. Deine ersten Versuche mit der Angel machst du am besten am Kiloteich. Hier ist dein Erfolg sicher!

Profis können am Tageskartenteich zeigen, was sie können. Hier bezahlt man nur eine Gebühr und darf so viele Fische fangen wie man kann. 

Tageskarte

Erwachsene                      25 € je Rute
Kinder (bis 16 Jahre)   20 € je Rute

(ohne Fangbegrenzung von 9 bis 19 Uhr)

Halbtageskarte

Erwachsene                    16 € je Rute
Kinder (bis 16 Jahre) 12 € je Rute

(ohne Fangbegrenzung; vormittags oder nachmittags 4,5 h)

Kiloangeln

Regenbogenforelle    10,50 € / kg
Lachsforelle                    11,50 € / kg

ausnehmen durch Personal
+ 1 € je Fisch

Gegen ein Gebühr von 10 € erhälst du von uns Leihgerät zum Angeln.

In unserem Shop erhälts du auch Köder und Zubehör.